Iolar nahm am 27. und 28. November 2014 am Nordic Translation Industry Forum – NTIF

Iolar nahm am 27. und 28. November 2014 am Nordic Translation Industry Forum – NTIF (dem Branchentreffpunkt der skandinavischen Übersetzungsindustrie) in Helsingør (Dänemark) teil.

In letzter Zeit nehmen wir häufig an regionalen Veranstaltungen (wie z. B. NTIF) teil, da uns diese einen Einblick in die lokale Übersetzungsindustrie gewährleisten und ein Treffen mit anderen Übersetzungsunternehmen und Partnern ermöglichen, die bei Großveranstaltungen verwehrt bleiben.

Was wir erfuhren:

– Dänen und Schweden machen sich zwar gerne gegenseitig übereinander lustig, jedoch mögen sie sich trotzdem. Gemeinsam drehen sie sogar die Fernsehserie „The Bridge“.

– Talentmanagement ist der Schlüssel, um neue Menschen anzuziehen.

– Eine Erneuerung der Marke umfasst nicht nur das Erscheinungsbild, sondern das gesamte Konzept.

– Wir können das Cloud nicht umgehen, deshalb müssen wir es bestens nützen.

– Die Kommunikation und der Dialog mit dem Kunden unterscheiden uns von der Konkurrenz.

Wir bedanken uns herzlichst bei den NTIF-Organisatorinnen: Anne-Marie Colliander Lind und Cecilia Enbäck.

Wir freuen uns bereits auf das NTIF 2015, das in Island stattfinden wird und an dem wir sicherlich teilnehmen werden.

KOSTENVORANSCHLAG