Das Projekt Prozessverbesserungen 2017-2018

Im Zeitraum vom 18. April 2018 bis zum 29. August 2018 führt Iolar eine Operation mit dem Titel Einführung eines schlanken Organisationskonzepts in die Unternehmensstruktur von Iolar durch, die mittels einer öffentlichen Ausschreibung von der Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (www.eu-skladi.si) kofinanziert wird. Die öffentliche Ausschreibung für die Ausführung solcher Operationen wird im Rahmen des „Operativen Programms für die Ausführung der Europäischen Kohäsionspolitik im Zeitraum 2014–2020“ ausgeführt, Prioritätsachsen: „Dynamisches und wettbewerbsfähiges Unternehmertum für ein grünes Wirtschaftswachstum“; Investitionsprioritäten: „Förderung des Unternehmertums, insbesondere mit einer vereinfachten Nutzung von neuen Ideen in der Wirtschaft und der Förderung von Unternehmensbildung, auch mit Business Inkubatoren“; spezifisches Ziel: „Steigerung des Mehrwertes von KMU“.

Die Verbesserungen werden in folgenden Bereichen ausgeführt: strategisches Management, operatives Management, Prozess des Verkaufs- und Projektmanagements, Geschäftsentwicklungsprozess und Übersetzungsprozess. Ziel der Einführung einer schlanken Organisation ist es, eine bessere Wettbewerbsposition zu erreichen, indem Kosten gesenkt, Lieferzeiten verkürzt, der Kundenservice erleichtert, die Qualität von Produkten und Dienstleistungen erhöht, eine geringere Umweltbelastung mit einem gezielten geringeren Energieverbrauch und höherer Effizienz erreicht und die Mitarbeiterbeteiligung, ihre Sicherheit und Motivation erhöht wird.

Dadurch erzielt das Unternehmen ein Umsatz- und Beschäftigungswachstum, eine höhere Rentabilität und einen höheren Mehrwert pro Mitarbeiter.

Die Einführung einer schlanken Organisation erfordert auch einen Kulturwandel im Unternehmen – durch die Etablierung unterschiedlicher Führungsroutinen und Problemlösungsweisen beginnen Individuen und die Organisation sich langsam anders zu verhalten. Somit wird das Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und die Konkurrenz übertreffen, was einen bedeutenden Multiplikatoreffekt im Geschäftsumfeld haben wird.

KOSTENVORANSCHLAG